Magnetkerntechnologie made by TRAMAG

– Worauf Sie sich verlassen dürfen

Einblicke in die Transformatoren- und Drosselproduktion eines führenden Spezialisten

magnetkerne-magnetkern-herstellung-tramag

Vorteile der inhouse Kernfertigung

Durch die eigene Herstellung von Magnetkernen aus Elektroblechen können wir flexibel auf Kundenwünsche im vorgegebenen Bauraum eingehen und dadurch Transformatoren und Drosseln beispielsweise tiefer, höher oder breiter machen. Das ist abhängig davon, welchen Bauraum der Kunde in seinem System zur Verfügung hat. Zudem verkürzen wir durch das inhouse Elektroblechschneiden und das Legen der Magnetkerne die Durchlauf- und somit auch die Lieferzeiten, da wir nicht auf Vorlieferanten angewiesen sind. TRAMAG führt ein umfangreiches e-Blech-Coillager unterschiedlichster Sorten, um schnell auf verschiedenste Anforderungen reagieren können.

Technische Daten der Elektroblechbearbeitung

Zur Fertigung von Magnetkernen für Transformatoren und Drosseln

  • Blechbreiten von 20 – 200mm möglich
  • Toleranz 0,02 mm
  • Schneidgeschwindigkeit max. 285 m/min 
magnetkerne-magnetkern-herstellung-tramag

magnetkerne-magnetkern-herstellung-tramag

Ein sauber gelegter Kern hat weniger Verluste und somit einen höheren Wirkungsgrad.

Langjährige Erfahrung in der Fertigung von Magnetkernen

Die angelieferten Elektroblech-Coils werden zunächst auf Ummagnetisierungsverluste geprüft. Danach wird die Programmierung anhand des Schneideplans auf verschiedene Faktoren eingestellt. Dazu zählen Länge, Breite, Blechqualität, Lochanzahl und Lochgröße. Der gesamte Ablauf wird mit Hilfe von kalibrierten Messmitteln ständig kontrolliert. Der Aufbau des Blechkernes erfolgt nach Zeichnungsvorgabe (Blechqualität, Schichthöhe, Fensterlänge FL, Fensterhöhe FH), welche genaustens überprüft wird. Zuletzt werden die Verspannungen montiert und die fertigen Magnetkerne zur Aufnahme der Spulen aufgestellt.

Je besser ein Kern ausgerichtet wurde, umso geringer ist der Leerlaufstrom, woraus wiederum ein höherer Wirkungsgrad resultiert!

Sie möchten mehr zu unseren individuellen Fertigungen erfahren?

Jetzt Kontakt aufnehmen

TRAMAG News

Immer auf dem neuesten Stand in Sachen Transformatorentechnik


31. Januar 2023

TRAMAG Task Force im Einsatz: Drei im Weckla

TRAMAG Task Force im Einsatz Teil 3: Drei im Weckla Nürnberg ohne Bratwürste ist wie ein Trafo ohne Spannung. Dementsprechend groß war das Entsetzen, als in einer Nürnberger Wurstfabrik während […]

Mehr erfahren
Magnetkerne
27. Januar 2023

TRAMAG Task Force im Einsatz: Kühler Kopf auf hoher See

TRAMAG Task Force im Einsatz Teil 2: Kühler Kopf auf hoher See Die Arbeit auf einem Fischtrawler ist nichts für schwache Nerven. Fischfang bedeutet zudem harte Arbeit fast Rund-um-die-Uhr. Die […]

Mehr erfahren
Magnetkerne
25. Januar 2023

TRAMAG Task Force im Einsatz: Strahlende Kinderaugen

Der Nürnberger Christkindlsmarkt ist jedes Jahr ein besonderes Erlebnis für viele Kinder. Mit seinen zauberhaften Ständen und dem bunten Karussell, ist es einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Doch als das Karussell an einem schönen Winternachmittag auf einmal stehen blieb, war nicht nur bei den Kindern, sondern auch beim Karussellbetreiber, die Enttäuschung groß.

Mehr erfahren
Magnetkerne
14. Dezember 2022

Weihnachts- & Neujahresgrüße

Das Team der TRAMAG bedankt sich bei seinen Geschäftspartnern – Kunden, Lieferanten, Dienstleistern und Interessenten – ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit im ablaufenden Jahr.

Mehr erfahren
Magnetkerne
9. Dezember 2022

TRAMAG Jahresrückblick

Wir blicken mit großer Freude auf ein erfolgreiches TRAMAG-Jahr 2022 zurück, welches wir mit einem kräftigen Wachstum positiv abschließen dürfen.

Mehr erfahren
Magnetkerne

Stay tuned!
English content coming soon!

close
Transformatoren Spezialist Transformatoren Spezialist